ITficient

Analytics

ITficient Analytics - Einfache Visualisierung von komplexen Ergebnissen


ITficient bietet mit ITficient Analytics die Gelegenheit, eine vorkonfigurierte Analytics Plattform auf der Infrastruktur von Amazon Web Services (AWS) zu nutzen.

Der Vorteil liegt darin, eine komplexe Big Data Infrastruktur und Services wie Hadoop, Hive, Redshift voreingestellt direkt genutzt werden können. AWS greift in vielen Services auf Opensource Produkte zu, somit wird ebenfalls von Weiterentwicklungen der Opensource-Community profitiert. Ebenfalls ist das praxisbewährte und renommierte AWS Machine Learning teil des Angebots.

Ein grosser Vorteil von ITficient Analytics ist offene Schnittstelle. Somit ist es möglich jegliche Art von Daten und Systeme damit zu verbinden.

ITficient Analytics wurde aus dem Bedarf von kleinen und mittelständischen Unternehmen entwickelt. Der Fokus liegt in einer einfachen und intuitiver Anwendung für das Management und den Fachbereich ohne IT-Skills.

Software as a Service (SaaS)

  • Kalkulierbare Kosten ohne langfristige Verpflichtung (Mietmodell)
  • Stetige Weiterentwicklung der Anwendung
  • Direkte Nutzung von neuen Funktionen ohne teure Versions-Upgrades

Sicher

  • AWS Cloud nach ISO 27001 zertifiziert
  • SOC Zertifizierung
  • Komplexe Verschlüsselung

Einfache und intuitive Handhabung

  • Ergebnisse werden einfach verständlich dargestellt
  • Fokus auf Management ohne IT-Skills

Praxisbewährte hochgradig skalierbare Machine Learning Technologie

  • Nutzung der Technologie, die seit Jahren von der internen Community
    der Amazon-Datenwissenschaftler verwendet wird

Verbindung und Analyse zu jeglichen Arten von Daten und Datenquellen möglich

  • Verbindung und Analyse zu jeglichen Arten von Daten und Datenquellen möglich
  • Offene Schnittstelle inkl. detaillierten Dokumentation der Schnittstelle sowie SDKs in verschiedenen Programmiersprachen
  • Beispielhafte Daten: ERP/CRM Daten, Kundenzufriedenheitsbefragungen, Website-Tracking Daten, Sensordaten

Einfache Visualisierung von komplexen Ergebnissen

  • Einsatz von Technologien wie Hadoop und Hive
  • Hochperformante Datenbank-Cluster wie AWS Redshift
  • Datenvisualsierung durch eine HTML 5 basierte Webapplikation